• Von klassisch bis modern

    ...die Struktur machts

    Das Zusammenspiel von Art, Struktur und Farbe des Putzes sorgt für ein ansprechendes Erscheinungsbild von Innen- und Außenwänden.

    • Filzputz
    • Glattputz
    • Kratzputz
    • Modellierputz
    • Reibeputz
    • Scheibenputz
    • u. v. m.

    Beratung und Angebot

    08259 / 82 85 44

  • Farben die beeindrucken

    mit Dispersionsputzen ist fast alles möglich

    Mit kräftigen Farben setzen Sie Akzente und geben Ihrem Gebäude ein einzigartiges Gesicht. So wie es das Explorer Hotel in Fischen getan hat.

    Dispersionsgebundene Oberputze sind hier die Erste Wahl, denn mit mineralisch gebundenen Putzen erreicht man schnell die farblichen Grenzen.

    • Mineralische Außenputze
    • Kunstharzputze (Dispersionsputze)
    • Silikatputze (organisch vergütet)
    • Silikonharzputze
    • Dämmputze
    • Buntsteinputze
    • Sanierputze

    Beratung und Angebot

    08259 / 82 85 44

  • Machen Sie keine Kompromisse…

    … denn SPS-Putz + Bau macht auch keine.

    Wir erledigen jeden Auftrag äußerst gewissenhaft, zuverlässig und preiswert. Dabei spielt es keine Rolle ob es sich um ein Einfamilienhaus oder gewerbliches Objekt handelt.

    • Außen- und Innenputze
    • Dekor- und Edelputze
    • Wärmedämm-Verbundsysteme (WDVS)
    • Sanierung von Gebäuden im Bestand, Altbausanierung
    • Estricharbeiten

    Unser Anspruch ist hoch und wir sind erst zufrieden, wenn Sie es sind.

  • Eines der Besten WDVS auf dem Markt

    SuperDämmfassade von Baumit

    • Zuverlässig dämmen auf höchstem Niveau!
    • Keine Wärmebrücken - spart eine Menge Geld
    • Keine Dübelabzeichnungen durch Klebeanker
    • Diffusionsoffen für ein gesundes Wohlfühlklima
    • Dauerhaft schöne Fassade durch Selbstreinigungseffekt

    Gerne beraten wir Sie ausführlich über die vielfältigen Möglichkeiten der Fassadendämmung mit einem WDVS.

    Beratung und Angebot

    08259 / 82 85 44

  • Außenputz von SPS-Putz + Bau

    Professionell - schnell - günstig

    Sie wissen noch nicht wie die Hausfassade aussehen soll?

    • Welche Struktur hätten Sie gerne?
    • Welcher Farbton darf es sein?
    • Soll es ein mineralischer oder Kunstharzputz sein?

    Ob Neu- oder Altbau, Aussen- oder Innenputz, wir beraten Sie ausführlich zu Ihrem Projekt.

    Schreiben Sie uns oder rufen uns gleich an!

    Beratung und Angebot

    08259 / 82 85 44


Saint-Gobain Weber - WDVS

Saint-Gobain Weber hält für jeden Gebäudetyp ein optimales Wärmedämm-Verbundsystem bereit. Im folgenden stellen wir Ihnen zwei davon vor, das weber.therm A 100 und das weber.therm A 200.

Natürlich und sicher dämmen - ausgezeichnet mit dem "Blauen Engel"

Bei den beiden Systemen handelt es sich um diffusionsoffene mineralische WDV-Systeme mit sehr guter Brandschutzwirkung (Baustoffklasse A) und sehr guter Umweltverträglichkeit.

In Kombination mit einem mineralischen Edelputz oder dem Pastösen, hydrophilen Oberputz weber.pas top bieten sie einen natürlichen Schutz vor Algen- und Pilzbewuchs.

Im Gegensatz zu vielen anderen biozid eingestellten WDV-Systemen, kann bei den Systemen weber.therm A 100 und weber.therm A 200 keine biozide Filmkonservierung ausgewaschen werden, wodurch die Umwelt geschützt wird.

Als erste WDV-Systeme überhaupt, wurden diese mit dem Umweltsiegel „Der Blaue Engel" ausgezeichnet. (Auszeichnung bezieht sich auf eine Dämmstärke von mind. 140 mm).

weber.therm A 100 WDVS

weber.therm A 100 WDVSDas weber.therm A 100 ist ein nicht brennbares außenseitig anzubringendes Wärmedämm-Verbundsystem mit Mineralwolle-Lamellen oder Mineralwolle-Platten sowie ausgesuchten mineralischen Oberputzen nach DIN EN 998-1.

Das System wird zur Verbesserung der Wärmedämmung von Alt- und Neubau, sowie zur Sanierung und Trockenlegung von Altfassaden oder zur Sanierung von schadhaften und gerissenen Neu- und Altfassaden eingesetzt, wobei die Gebäudehöhe bis 100 m betragen kann.

Aufgrund der Baustoffklasse A1 eignet sich das weber.therm A 100 hervorragend für Gebäude bei denen die Nichtbrennbarkeit gefordert wird, so z. B. Schulen und Krankenhäuser.

  • Brandschutz - höchste Baustoffklasse - A1, nicht brennbar
    • z. B. für Krankenhäuser, Schulen, Seniorenheim
  • Sanierung und Trockenlegung von Altfassaden
  • Wärmedämmung von Alt- und Neubauten
  • Hoch diffusionsoffen
  • Vollmineralisches System
  • Sehr guter Schallschutz
  • Umweltschutz – Auszeichnung mit dem Umweltsiegel „Der Blaue Engel"

weber.therm A 200 WDVS

weber.therm A 200 WDVSDas weber.therm A 200 ist ein außenanzubringendes vollmineralisches Wärmedämm-Verbundsystem aus Mineralwolle-Platten. Neben einer Verbesserung der Wärmedämmung sowie des Schallschutzes von Alt- und Neubauten, kann es bis zu einer Gebäudehöhe von 100 m verbaut werden.

Aufgrund seiner Nichtbrennbarkeit kann es für Gebäude wie z. B. Kindergärten, Schulen und Krankenhäuser verwendet werden.

Des weiteren wird es hervorragend zur Sanierung und Trockenlegung von Altfassaden oder zur Sanierung von schadhaften und gerissenen Neu- und Altfassaden eingesetzt.

  • Brandschutz - Baustoffklasse – A2, nicht brennbar
    • z. B. für Kindergärten, Krankenhäuser, Schulen, Seniorenheim
  • Sanierung und Trockenlegung von Altfassaden
  • Wärmedämmung von Alt- und Neubauten
  • Hoch diffusionsoffen
  • Vollmineralisches System
  • Schallschutz
  • Umweltschutz – Auszeichnung mit dem Umweltsiegel „Der Blaue Engel"
  • Breite Palette an mineralischen Oberputzen
  • Bis 100 Meter Gebäudehöhe einsetzbar