• Eines der Besten WDVS auf dem Markt

    SuperDämmfassade von Baumit

    • Zuverlässig dämmen auf höchstem Niveau!
    • Keine Wärmebrücken - spart eine Menge Geld
    • Keine Dübelabzeichnungen durch Klebeanker
    • Diffusionsoffen für ein gesundes Wohlfühlklima
    • Dauerhaft schöne Fassade durch Selbstreinigungseffekt

    Gerne beraten wir Sie ausführlich über die vielfältigen Möglichkeiten der Fassadendämmung mit einem WDVS.

    Beratung und Angebot

    08259 / 82 85 44

  • Machen Sie keine Kompromisse…

    … denn SPS-Putz + Bau macht auch keine.

    Wir erledigen jeden Auftrag äußerst gewissenhaft, zuverlässig und preiswert. Dabei spielt es keine Rolle ob es sich um ein Einfamilienhaus oder gewerbliches Objekt handelt.

    • Außen- und Innenputze
    • Dekor- und Edelputze
    • Wärmedämm-Verbundsysteme (WDVS)
    • Sanierung von Gebäuden im Bestand, Altbausanierung
    • Estricharbeiten

    Unser Anspruch ist hoch und wir sind erst zufrieden, wenn Sie es sind.

  • Von klassisch bis modern

    ...die Struktur machts

    Das Zusammenspiel von Art, Struktur und Farbe des Putzes sorgt für ein ansprechendes Erscheinungsbild von Innen- und Außenwänden.

    • Filzputz
    • Glattputz
    • Kratzputz
    • Modellierputz
    • Reibeputz
    • Scheibenputz
    • u. v. m.

    Beratung und Angebot

    08259 / 82 85 44

  • Farben die beeindrucken

    mit Dispersionsputzen ist fast alles möglich

    Mit kräftigen Farben setzen Sie Akzente und geben Ihrem Gebäude ein einzigartiges Gesicht. So wie es das Explorer Hotel in Fischen getan hat.

    Dispersionsgebundene Oberputze sind hier die Erste Wahl, denn mit mineralisch gebundenen Putzen erreicht man schnell die farblichen Grenzen.

    • Mineralische Außenputze
    • Kunstharzputze (Dispersionsputze)
    • Silikatputze (organisch vergütet)
    • Silikonharzputze
    • Dämmputze
    • Buntsteinputze
    • Sanierputze

    Beratung und Angebot

    08259 / 82 85 44

  • Außenputz von SPS-Putz + Bau

    Professionell - schnell - günstig

    Sie wissen noch nicht wie die Hausfassade aussehen soll?

    • Welche Struktur hätten Sie gerne?
    • Welcher Farbton darf es sein?
    • Soll es ein mineralischer oder Kunstharzputz sein?

    Ob Neu- oder Altbau, Aussen- oder Innenputz, wir beraten Sie ausführlich zu Ihrem Projekt.

    Schreiben Sie uns oder rufen uns gleich an!

    Beratung und Angebot

    08259 / 82 85 44


Die Wahl des richtigen WDV-Systems

Das Anbringen eines Wärmedämm-Verbundsystems gehört ohne Zweifel zu den anspruchsvolleren Fassadenarbeiten.

Die Wahl des richtigen WDV-Systems hängt neben vielen baukonstruktiven und bauphysikalischen Faktoren, auch von der Art der Nutzung, des Objekt-Standortes, sowie den einzelnen Ansprüchen des Kunden ab. Welches Ziel soll erreicht werden? Gibt es Vorlieben für einen Dämmstoff?

Fragen nach dem Gebäude und Standort

  • Um welche Art Gebäude handelt es sich?
    • Einfamilien- / Mehrfamilienhaus, Hochhaus, Gewerbeobjekt?
    • Öffentliches Gebäude? (Schule, Kindergarten, etc.)
  • Altbau oder Neubau?
  • Aus welchem Material besteht die Wand? Mauerwerk, Beton, Ytong, ...
  • Gebäudeausrichtung und Lage

Fragen nach dem Fassaden Ist-Zustand

  • Untergrund ist tragfähig oder nicht?
  • Kann geklebt werden? Müssen Dübel zum Einsatz kommen oder muß ein Schienensystem verwendet werden?
  • Untergrund ist uneben?
  • Beschädigungen wie Risse im Wandbildner?

Besondere Anforderugen die das WDVS erfüllen muß?

  • Brandschutz
  • Schallschutz
  • Feuchteschutz

WDVS - Dämmstoffe

  • Polystyrol-Hartschaumplatten (EPS)
  • Resol-Hartschaum
  • Extrudierte Polystyrol-Hartschaumplatten (XPS)
  • Mineralwolle
  • Holzfaser- Dämmplatten

Neben den genannten gibt es noch einige andere, wie z. B. aus Hanf oder Kork hergestellte Dämmplatten.

Mehr Infos zu den einzelnen Dämmstoffen finden Sie hier.

Aufbau des WDVS

Generell sind die Systeme alle gleich aufgebaut, im folgenden wird der Aufbau anhand eines Baumit WDVS erläutert.

System besteht aus 3 Hauptkomponenten

  • Dämmstoff (EPS, XPS, Mineralwolle,...)
  • Armierung bestehend aus einem Glasfaser-Gewebe und einer Armierungsmasse
  • Endbeschichtung aus mineralischen Putz, Pastösen Putz oder Klinkern

SPS Putz und Bau hat für jedes Projekt die passende Lösung

Um auf jede Anforderung optimal reagieren zu können, verwenden wir ausschließlich Wärmedämm-Verbundsysteme von führenden Herstellern in diesem Bereich. So z. B. von Baumit und Saint Gobain Weber.

Von der Fa. Baumit können wir auf acht unterschiedliche WDV-Systeme zurückgreifen, die jeweils auf die Art des Gebäudes, den Untergrund und den geltenden Bauvorschriften abgestimmt sind.

Alle von uns verwendeten WDV-Systeme erfüllen die höchsten Qualitätsanforderungen sowie die strengen Anforderungen der EnEV (Energieeinsparverordnung).

Unsere beliebtesten und meistverbauten WDV-Systeme

  • Baumit
    • SuperDämmfassade
    • XS 022 Fassade (Resol-Hartschaum) - die extra schlanke Dämmung
    • StarSystem (EPS/Mineralwolle)
    • ProSystem (EPS/Mineralwolle)
    • SilverStar
  • Weber
    • weber.therm A100
    • weber.therm A200